Nusskugeln

Nusskugeln

Die gehen immer ....

100 Variantenmöglichkeiten ....so wie es jeder am liebsten mag!

150 g Mehl 
100 g Butter 
1 Eigelb
50 g Zucker
1 Eiweiß 
40 g gehackte Nüsse (diesmal Wallnüsse, Erdnüsse, Mandeln, Haselnüsse)
40 g Zucker 
3 El Marmelade (welche Sorte gerade angesagt ist ;-))

Mehl, weiche Butter, Eigelb und 50 g Zucker rasch zu einem glatten Teig verkneten und die 2 Teigrollen für ca. 30 min. in den Kühlschrank geben.

Anschließend etwa 1 cm dicke Scheiben abschneiden und zu Kugeln formen.
In dem verquirlten Eiweiß (Prise Salz zugeben) wenden und dann in die gehackte Nuss/Zuckermischung wenden.

Nusskugeln auf ein Backblech geben und in die Mitte der Kugeln eine kleine Mulde drücken....Marmelade darein füllen!

Die Plätzchen im vorgeheizten Ofen (Umluft 180 Grad) ca. 11 min. backen.

Ergeben ca 30 Stück! Viel Spaß beim vernaschen.....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen