Obstboden


Ich weiß, es dauert noch ein bisschen bis Ostern, aber ich möchte euch sehr gern ein schönes Rezept für einen einfachen Obstboden vorstellen....man kann zum Belegen natürlich jedes Obst verwenden z.B. Kirschen, Erdbeeren, Blaubeeren, Pfirsiche, Aprikosen, Mandarinen, etc.
Wenn man den Boden noch mit einer Puddingcreme, oder mit Nutella bestreicht, bevor man das Obst auflegt, dann wird es noch interessanter ;-)!

Bevor ihr den Boden belegt, bestreut ihn mit Sahnesteifpulver, dann weicht er nicht durch!!!

Rezept für den Rührteig

125 g Butter
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
2 Eier
175 g Mehl
1 gestr. Tl Backpulver
Milch (nach Gefühl)

Backofen auf 180 Grad vorheizen...

Alle Zutaten mit dem Mixer zu einem Rührteig verarbeiten. Form mit Butter einfetten und dann den Teig einfüllen und ca. 20 min backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen