Pfirsich Streuselkuchen

Saftig und obenauf knusprige Butterstreusel !


Streuselteig

250 g Butter
400 g Mehl 
200 g Zucker

Alle Zutaten zu einem Streuselteig verkneten.

Zwei Drittel des Teigs auf einem vorbereiteten Backblech (Backpapier und mit Butter einfetten) als Boden verteilen und mit einer Gabel mehrfach einstechen. Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Eine Dose Pfirsiche abtropfen lassen und den Saft auffangen. Pfirsiche in Würfel schneiden und auf den Teig verteilen.

Rührteig

4 Eier
250 g Zucker
100 ml Öl (Rapsöl)
100 ml Buttermilch
200 ml Pfirsichsaft
300 g Mehl 
3 El Kakao 
1 Pck. Backpulver 

Eier mit Zucker schaumig rühren... Öl, Buttermilch und den Saft zufügen und verrühren. Anschließend Mehl, Kakao und Backpulver zufügen und kurz mit dem Mixer verrühren. Die Mischung auf den Boden verteilen. Den restlichen Streuselteig darüberbröseln und im Backofen ca. 30 min. backen (Stäbchenprobe).

Evtl. mit Vanillesoße genießen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen