Muffins mit Schokolade und Schokoäpfel

Noch einmal Kind sein... Kindergeburtstage sind einfach toll und ich freue mich schon auf die strahlenden Augen von den kleinen Gästen...die lieben einfach überrascht zu werden und ich freu mich soooo sehr darüber, dass ist einfach toll!!!

Heute wird ein Ritterfest veranstaltet...mit Schwerter bauen, die Mädels Zauberstäbe und natürlich darf die Schatzsuche nicht fehlen... das wird ein Spaß!

Um den Nachmittag ein bisschen zu versüßen, gibt es Muffins mit viiiiiieeeeel Schoki und Schokoladenäpfel...:-)


Zutaten für die Muffins

150 g Butter
100 g dunkle Schokolade
300 g Mehl 
2 Eier
2 Tl Backpulver
180 g Zucker
300 ml Milch
1 Prise Salz
1 Prise Liebe
Kuvertüre 
Smarties, Streusel, Gummibärchen...Hauptsache bunt :-)

Backofen auf 180 Grad vorheizen Ober- und Unterhitze.

Aus den Zutaten rasch einen Teig herstellen und ca. 30 min. in Muffinförmchen backen. Kuvertüre schmelzen und dekorieren.


Schokoäpfel

Äpfel 
Schokolade, ich Zartbitter- und Vollmilchschokolade gemischt
Stiele

Schoki schmelzen, Stiel in den Apfel stecken und mit Schokolade überziehen und verzieren...fertig!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen