Glücksschweinchen

Jetzt ist 2014 fast vorbei und wir gehen mit riesen Schritten ins neue Jahr! Mal sehen, wie das wird, die guten Vorsätze sind jedenfalls fest im Kopf! Gesünder und bewusster Leben und natürlich mehr Sport :-).... Irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich letztes Jahr dieselben Vorsätze hatte ;-) aber diesmal wird es umgesetzt :-)).

Habe zum Jahresende heute meinen Jungs kleine Glücksschweinchen gebacken...die Freude war riesengroß, besonders bei unserem Kleinsten - er liebt süßes Hefegebäck und für ihn sind nur weiche Brötchen richtige Brötchen...wenn ich Körnerbrötchen backe, freut er sich nicht sooo sehr! Körnerbrötchen habe ich aber heute Morgen trotzdem gebacken....ich liebe sie ....



Zutaten

220 g Milch
80 g Zucker 
1 Würfel Hefe 
1/2 Tl Salz
80 g Butter
1 Ei 
500 g Mehl 

1 Ei und etwas Milch
Rosinen 

Aus den Zutaten einen Hefeteig herstellen und ca. 30 min. gehen lassen. Kleine Schweinchen formen und mit Milch und Eigelb Gemisch bestreichen. Im Ofen ca. 20 min. Umluft backen.

In diesem Sinne...allen ein frohes, glückliches und zufriedenes Jahr 2015 !!!

Plätzchen mit gemahlenen Walnüssen

Ooooh wie wir das ALLE lieben....in der Weihnachtszeit gönne ich mir und unseren Jungs zum Adventskalender - den ich selbstverständlich selber mache, auch noch zusätzlich einen tiptoi Kalender! Es ist einfach herrlich in den frühen Morgenstunden jeden Tag eine niedliche kleine Geschichte zu hören und zusätzlich mit kleinen Highlights überrascht zu werden.....toll für die ganze Familie!

Am 04. Dezember war eine kleine Ausstechform und ein tolles Rezept enthalten....mussten wir natürlich direkt backen.

Habe das Rezept im TM 5 gemacht....Nüsse mahlen Stufe 10 ca. 10 sec. und restliche Zutaten einfüllen, Stufe 4 ca. 1,5 min.

Teig ca. 2 Stunden im Kühlschrank lagern.


Ofen auf 170 Grad vorheizen und Plätzchenteig ausrollen ca. 6 mm und ausstechen. Ungefähr 15 min. backen und danach verzieren.



Meine beiden Jungs haben natürlich fleißig mit gebacken und mich tatkräftig unterstützt!

Butterplätzchen

mit Weihnachtszucker und Zitrone....

Diese kleinen Plätzchen sind so schnell zubereitet und schmecken ausgezeichnet - wer mag, kann sie auch noch in Schokolade eintauchen und mit Pistazien bestreuen... 

Mir persönlich schmecken sie pur am allerbesten... dazu ein Cappuccino und schon bin ich wieder glücklich ;-) !

Zutaten

250 Mehl
100 g Butter
100 g Weihnachtszucker
Etwas Zucker zum wälzen
Etwas Zitronensaft
1 Ei
1 Tl Backpulver

Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Alles in den Mixtopf vom TM5 geben (außer Zucker zum wälzen) und 20 sec Stufe 6 kneten....Kugeln formen und in Zucker drücken, auf ein Backblech legen und mit Hilfe einer Gabel andrücken...ca. 20 min. backen!