Saure Sahne Plätzchen

Zutaten 

360 g Mehl
200 g Butter
150 g Saure Sahne
1 Vanille Zucker
40 g Zucker 

80 g Zucker zum bestreuen

Aus den oberen Zutaten einen Teig verarbeiten. Zu einer Kugel verarbeiten und in Frischhaltefolie für 1 Std. in den Kühlschrank stellen.

Backofen auf 200° Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier belegen.

 Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche rechteckig (25 × 35 cm) ausrollen und mit Zucker bestreuen. Teigplatte längs in sieben Streifen und quer in fünf Streifen schneiden, so dass 35  Quadrate entstehen. Diese Quadrate diagonal halbieren, so dass Dreiecke entstehen. Dreiecke auf die vorbereiteten Backbleche legen und die Bleche einzeln circa 12 Minuten backen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen